Passwort Vergessen? VR Banking App Hilfe

David Hoover

Updated on:

vr banking app passwort vergessen
David Hoover

Wussten Sie, dass jährlich Tausende von Benutzern ihr Passwort für die VR Banking App vergessen?

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die ihr Passwort vergessen haben, keine Sorge. Wir haben die richtige Hilfe für Sie, um es schnell und sicher zurückzusetzen. Unsere Anleitungen und Tipps helfen Ihnen dabei, Ihr Passwort wiederherzustellen und den Zugang zu Ihrer Banking-App wiederherzustellen. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Problem lösen und wieder Kontrolle über Ihre Finanzen erlangen können.

Wie Sie OnlineBanking einrichten

Um OnlineBanking einzurichten und zu nutzen, müssen Sie Ihr Konto für diese Funktion freischalten. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

  1. Beantragen Sie den VR NetKey und die PIN auf unserer Homepage, um Zugriff auf Ihr OnlineBanking zu erhalten.
  2. Sie erhalten außerdem einen Aktivierungscode für die TAN-App VR SecureGo plus.
  3. Laden Sie die VR SecureGo plus App herunter und richten Sie sie ein, um Ihre Bankverbindung freizuschalten.
  4. Verwenden Sie Ihren VR NetKey und Ihre PIN, um sich im OnlineBanking anzumelden und auf Ihre Konten zuzugreifen.

Mit dem VR NetKey und der PIN können Sie in Zukunft bequem und sicher Ihr OnlineBanking nutzen.

Beantragen des VR NetKey und der PIN

Um Ihren VR NetKey und Ihre PIN zu beantragen, besuchen Sie unsere Homepage und folgen Sie den angegebenen Schritten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Informationen bereithalten, um den Vorgang reibungslos abzuschließen.

Aktivierung der TAN-App VR SecureGo plus

Der Aktivierungscode für die TAN-App VR SecureGo plus ermöglicht Ihnen die Freischaltung Ihrer Bankverbindung. Laden Sie die App auf Ihr Smartphone herunter und folgen Sie den Anweisungen zur Einrichtung. Der Aktivierungscode wird während des Einrichtungsprozesses abgefragt.

Mit der VR SecureGo plus App können Sie dann TANs generieren und Transaktionen sicher bestätigen.

Anmeldung im OnlineBanking

Nachdem Sie Ihren VR NetKey und Ihre PIN erhalten haben, können Sie sich im OnlineBanking anmelden. Geben Sie Ihren VR NetKey und Ihre PIN auf der entsprechenden Anmeldeseite ein. Beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen bei jeder Anmeldung an einem neuen Browser zusätzlich zur PIN die Eingabe einer TAN erforderlich ist.

VR NetKey PIN TAN
Ihr individueller VR NetKey Ihre persönliche PIN Eine von der TAN-App generierte TAN
Notieren Sie sich den VR NetKey und bewahren Sie ihn sicher auf. Merken Sie sich Ihre PIN und geben Sie sie vertraulich ein. Generieren Sie die TAN in der VR SecureGo plus App.

Beachten Sie, dass der VR NetKey, die PIN und die TAN sensible Informationen sind und geheim gehalten werden sollten.

Was tun, wenn der Zugang gesperrt ist

Wenn Ihr Zugang aufgrund von Falscheingaben der PIN gesperrt wurde, haben Sie fünf weitere Versuche, um den Zugang durch Eingabe der richtigen PIN in Kombination mit einer TAN zu entsperren. Nach der neunten Falscheingabe ist der Zugang jedoch endgültig gesperrt. Sie erhalten dann automatisch eine neue PIN per Post. Falls Sie Ihre PIN vergessen haben, können Sie Ihren VR-NetKey oder Alias eingeben und neun beliebige PINs eingeben, um den Zugang zu sperren und eine neue PIN anzufordern. Aus Sicherheitsgründen ist bei jeder Anmeldung an einem neuen Browser zusätzlich zur PIN die Eingabe einer TAN erforderlich.

Einrichtung der VR Banking App

Um die VR Banking App nutzen zu können, müssen Sie diese auf Ihrem Smartphone installieren. Beachten Sie dabei die folgenden Schritte:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Betriebssystem mindestens die erforderliche Version hat. Je nach Smartphone benötigen Sie entweder Android 8 oder iOS 14.
  2. Gehen Sie zum App Store (bei iOS) oder zum Google Play Store (bei Android) und suchen Sie nach „VR Banking App“.
  3. Klicken Sie auf „Installieren“ oder „Herunterladen“, um die App auf Ihr Smartphone herunterzuladen und zu installieren.

Wenn die Installation nicht erfolgreich ist oder Probleme auftreten, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um das Problem zu beheben:

  1. Leeren Sie den Gerätecache, um mögliche Konflikte zu beseitigen. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen Ihres Smartphones und suchen Sie nach dem Punkt „Apps“ oder „Anwendungsmanager“. Finden Sie die VR Banking App in der Liste der installierten Apps und tippen Sie darauf. Wählen Sie dann die Option „Cache leeren“ aus.
  2. Deinstallieren Sie die VR Banking App und installieren Sie sie erneut. Gehen Sie dazu wieder zu den Einstellungen Ihres Smartphones und suchen Sie nach dem Punkt „Apps“ oder „Anwendungsmanager“. Finden Sie die VR Banking App in der Liste der installierten Apps und tippen Sie auf „Deinstallieren“. Laden Sie dann die App erneut aus dem App Store oder Google Play Store herunter und installieren Sie sie.
  3. Starten Sie Ihr Gerät neu, um mögliche Hintergrundprozesse zu beenden, die die Installation beeinträchtigen könnten. Halten Sie dazu den Ein- / Ausschalter Ihres Smartphones gedrückt und wählen Sie die Option „Neustart“ oder „Neustarten“ aus.

Falls Sie das Passwort für die App vergessen haben, müssen Sie es zurücksetzen. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Deinstallieren Sie die VR Banking App von Ihrem Smartphone.
  2. Laden Sie die App erneut aus dem App Store oder Google Play Store herunter.
  3. Nach der Installation der App müssen Sie ein neues Passwort vergeben. Befolgen Sie dazu die Anweisungen auf dem Bildschirm.
Siehe auch  Vergessenes BIOS Passwort zurücksetzen – So geht’s

Mit diesen Schritten sollten Sie in der Lage sein, die VR Banking App erfolgreich auf Ihrem Smartphone einzurichten und zu nutzen.

Probleme bei der Anmeldung in der VR Banking App

Wenn Sie Probleme bei der Anmeldung in der VR Banking App haben, können verschiedene Ursachen dafür verantwortlich sein. Hier sind einige Schritte, die Sie bei der Fehlerbehebung durchführen können:

  1. Versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut: Manchmal kann es vorkommen, dass die Anmeldung vorübergehend nicht möglich ist. Warten Sie eine Weile und probieren Sie es dann erneut.
  2. Überprüfen Sie die Aktualität der App: Stellen Sie sicher, dass Ihre VR Banking App auf dem neuesten Stand ist. Überprüfen Sie im App Store oder im Google Play Store, ob ein Update verfügbar ist. Aktualisieren Sie die App, falls erforderlich.
  3. Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem: Ein veraltetes Betriebssystem kann zu Problemen bei der Anmeldung führen. Überprüfen Sie, ob es ein Update für Ihr Betriebssystem gibt, und führen Sie die Aktualisierung durch.
  4. Überprüfen Sie Ihre Anmeldedaten: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Anmeldedaten eingeben. Achten Sie besonders auf Groß- und Kleinschreibung sowie auf eventuelle Leerzeichen.
  5. Kontaktieren Sie den Kundenservice: Wenn die Probleme weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung und helfen Ihnen bei der Behebung der Anmeldeprobleme.

In einigen Fällen kann es auch hilfreich sein, die App zu deinstallieren und dann erneut herunterzuladen und zu installieren. Beachten Sie jedoch, dass bei diesem Vorgang möglicherweise gespeicherte Daten verloren gehen können. Sichern Sie daher wichtige Informationen vor der Deinstallation der App.

Probleme bei der Anmeldung in der VR Banking App

Mit den oben genannten Schritten sollten Sie in der Lage sein, die häufigsten Probleme bei der Anmeldung in der VR Banking App zu beheben. Falls Sie weitere Fragen oder Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, der Ihnen gerne weiterhilft.

Unterscheidung zwischen Aktivierungs-, Freigabe- und Entsperrcode

Bei der VR SecureGo plus App gibt es verschiedene Codes, die jeweils eine spezifische Funktion haben und entsprechend verwendet werden müssen.

Aktivierungscode

Der Aktivierungscode wird benötigt, um die VR SecureGo plus App für das OnlineBanking zu registrieren. Mit diesem Code können Sie die App auf Ihrem Gerät aktivieren und einrichten.

Freigabecode

Der Freigabecode ermöglicht die Freigabe von Online-Aufträgen in der VR SecureGo plus App. Nachdem Sie einen Auftrag erstellt haben, erhalten Sie einen Freigabecode, den Sie eingeben müssen, um den Auftrag zu bestätigen und freizugeben.

Entsperrcode

Der Entsperrcode dient dazu, die VR SecureGo plus App oder das Gerät zu entsperren, falls es aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde. Mit diesem Code können Sie den Zugriff wiederherstellen, nachdem er vorübergehend gesperrt wurde.

Die Aktivierung, Freigabe und Entsperrung erfolgen über die VR SecureGo plus App, um Sicherheit und Schutz Ihrer Bankverbindung zu gewährleisten.

VR SecureGo plus App

Code Funktion
Aktivierungscode Registrierung der VR SecureGo plus App für das OnlineBanking
Freigabecode Freigabe von Online-Aufträgen in der VR SecureGo plus App
Entsperrcode Entsperrung der VR SecureGo plus App oder des Geräts

Sicherheitstipps für die Nutzung der VR Banking App

Bei der Nutzung der VR Banking App ist es wichtig, einige Sicherheitstipps zu beachten. Dadurch können Sie Ihr Banking-Erlebnis schützen und Ihre sensiblen Daten vor unbefugtem Zugriff bewahren. Hier sind einige wichtige Sicherheitshinweise und Empfehlungen:

Sicheres Speichern und Verwenden von Passwörtern

Eines der wichtigsten Sicherheitsaspekte bei der Nutzung der VR Banking App ist das Passwort. Wählen Sie ein starkes und einzigartiges Passwort, das aus einer Kombination von Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen besteht. Vermeiden Sie es, dasselbe Passwort für verschiedene Konten oder Apps zu verwenden. Speichern Sie Ihr Passwort niemals auf Ihrem Gerät und teilen Sie es nicht mit anderen.

Regelmäßige Aktualisierung der App

Halten Sie Ihre VR Banking App immer auf dem neuesten Stand, indem Sie regelmäßig nach Updates suchen und diese installieren. Aktualisierungen enthalten oft wichtige Sicherheitsverbesserungen und Fehlerbehebungen, die Ihre App schützen und stabiler machen. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Betriebssystem die aktuellen Sicherheitspatches installiert hat.

Schützen Sie Ihr Smartphone vor unbefugtem Zugriff

Ihr Smartphone ist der Schlüssel zu Ihrer VR Banking App. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät mit einem starken Passwort, einer PIN oder einem biometrischen Authentifizierungssystem wie Fingerabdruck oder Gesichtserkennung sichern. Sollten Sie Ihr Smartphone verlieren oder es gestohlen wird, informieren Sie umgehend Ihren Bankanbieter und deaktivieren Sie den Zugriff auf die VR Banking App.

Sicherheitshinweise für die Nutzung der VR Banking App

Verlassen Sie sich nicht allein auf diese Sicherheitstipps. Es gibt weitere Sicherheitsfunktionen, wie beispielsweise die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), die Ihre Sicherheit weiter erhöhen können. Informieren Sie sich gründlich über die Sicherheitsfunktionen und -optionen Ihrer VR Banking App und setzen Sie diese entsprechend ein.

Für weitere Informationen und detaillierte Anweisungen zur Sicherheit Ihrer VR Banking App konsultieren Sie bitte die offizielle Dokumentation und Support-Ressourcen Ihres Bankanbieters.

Häufige Probleme und Lösungen bei der Nutzung von VR SecureGo plus

Die VR SecureGo plus App kann gelegentlich Probleme verursachen, einschließlich Abstürzen oder Fehlermeldungen. Wir möchten Ihnen hier einige häufige Probleme auflisten und Lösungen geben, um sicherzustellen, dass Sie die App optimal nutzen können.

1. App stürzt ab: Wenn die VR SecureGo plus App immer wieder abstürzt, kann dies verschiedene Ursachen haben. Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Sie die aktuellste Version der App verwenden. Versuchen Sie außerdem, den Cache der App zu leeren und das Gerät neu zu starten. Wenn das Problem weiterhin besteht, empfehlen wir die Deinstallation und erneute Installation der App.

2. Fehlermeldungen: Wenn Sie Fehlermeldungen in der VR SecureGo plus App erhalten, überprüfen Sie zunächst Ihre Internetverbindung. Stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile Verbindung haben, um mögliche Verbindungsprobleme auszuschließen. Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice für weitere Unterstützung.

Siehe auch  Anleitung zum Linux Datei Löschen - Schnell & Sicher

3. Übertragung der App auf ein neues Gerät: Wenn Sie die VR SecureGo plus App auf ein neues Gerät übertragen möchten, gibt es verschiedene Schritte, die Sie befolgen müssen. Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass das neue Gerät die Mindestanforderungen für die App erfüllt. Anschließend können Sie die App einfach aus dem App Store herunterladen und sich mit Ihren vorhandenen Anmeldedaten anmelden. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise die App auf Ihrem alten Gerät deaktivieren müssen, um sie auf dem neuen Gerät zu aktivieren.

Mit diesen Lösungen sollten Sie in der Lage sein, die häufigsten Probleme bei der Nutzung der VR SecureGo plus App zu beheben und die App reibungslos zu nutzen. Bei weiteren Fragen oder Problemen stehen Ihnen unsere Kundendienstmitarbeiter gerne zur Verfügung.

Problem Lösung
App stürzt ab Aktualisieren Sie die App, leeren Sie den Cache und starten Sie das Gerät neu. Wenn das nicht funktioniert, deinstallieren und installieren Sie die App erneut.
Fehlermeldungen Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und kontaktieren Sie den Kundenservice bei weiteren Problemen.
Übertragung auf ein neues Gerät Stellen Sie sicher, dass das neue Gerät die Anforderungen erfüllt und laden Sie die App aus dem App Store herunter.

Wie Sie Cookies in Ihrem Browser verwalten

Wenn Sie Probleme mit Cookies in Ihrem Browser haben, können Sie die Browsereinstellungen anpassen, um diese zu verwalten. Je nach verwendeten Browser gibt es verschiedene Schritte, um Cookies zu löschen oder Ausnahmen festzulegen. Im Folgenden finden Sie detaillierte Anleitungen für die Browser Safari, Chrome, Firefox und Edge.

Safari

Um Cookies in Safari zu löschen oder zu verwalten, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie Safari und klicken Sie auf „Safari“ in der oberen Menüleiste.
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ aus dem Dropdown-Menü.
  3. Klicken Sie auf „Datenschutz“.
  4. Hier haben Sie verschiedene Optionen:
  • Um alle Cookies zu löschen, klicken Sie auf „Alle Website-Daten entfernen“.
  • Um bestimmte Cookies zu löschen, klicken Sie auf „Details“. Suchen Sie die entsprechende Website und klicken Sie dann auf „Entfernen“.
  • Sie können auch Cookies von Drittanbietern blockieren, indem Sie das Kontrollkästchen „Immer blockieren“ neben der entsprechenden Website aktivieren.

Chrome

Um Cookies in Chrome zu löschen oder zu verwalten, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie Chrome und klicken Sie auf das Menüsymbol (drei vertikale Punkte) in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ aus dem Dropdown-Menü.
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Erweitert“, um weitere Optionen anzuzeigen.
  4. Suchen Sie den Abschnitt „Datenschutz und Sicherheit“ und klicken Sie auf „Inhalteinstellungen“.
  5. Wählen Sie „Cookies“ aus.
  6. Hier haben Sie verschiedene Optionen:
  • Um alle Cookies zu löschen, klicken Sie auf „Alle Cookies und Websitedaten löschen“.
  • Um Cookies von bestimmten Websites zu löschen, klicken Sie auf „Alle Cookies und Websitedaten anzeigen“. Suchen Sie die entsprechende Website und klicken Sie dann auf das Papierkorbsymbol neben ihr.
  • Sie können auch Cookies von Drittanbietern blockieren, indem Sie das Kontrollkästchen neben „Cookies von Drittanbietern blockieren“ aktivieren.

Firefox

Um Cookies in Firefox zu löschen oder zu verwalten, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie Firefox und klicken Sie auf das Menüsymbol (drei horizontale Linien) in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ aus dem Dropdown-Menü.
  3. Klicken Sie auf „Datenschutz & Sicherheit“.
  4. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Cookies und Website-Daten“.
  5. Hier haben Sie verschiedene Optionen:
  • Um alle Cookies zu löschen, klicken Sie auf „Daten löschen“.
  • Um Cookies von bestimmten Websites zu löschen, klicken Sie auf „Cookies verwalten“ und suchen Sie die entsprechende Website. Klicken Sie dann auf „Entfernen“.
  • Sie können auch Cookies von Drittanbietern blockieren, indem Sie das Kontrollkästchen neben „Cookies von Drittanbietern akzeptieren“ deaktivieren.

Edge

Um Cookies in Microsoft Edge zu löschen oder zu verwalten, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie Edge und klicken Sie auf das Menüsymbol (drei horizontale Punkte) in der oberen rechten Ecke.
  2. Wählen Sie „Einstellungen“ aus dem Dropdown-Menü.
  3. Klicken Sie auf „Datenschutz, Suchen und Dienste“.
  4. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Cookies und Website-Daten“.
  5. Hier haben Sie verschiedene Optionen:
  • Um alle Cookies zu löschen, klicken Sie auf „Alle Cookies löschen“.
  • Um Cookies von bestimmten Websites zu löschen, klicken Sie auf „Daten von bestimmten Websites löschen“. Suchen Sie die entsprechende Website und klicken Sie dann auf „Entfernen“.
  • Sie können auch Cookies von Drittanbietern blockieren, indem Sie das Kontrollkästchen neben „Cookies von Drittanbietern blockieren“ aktivieren.

Indem Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser verwalten, können Sie Ihre Privatsphäre schützen und die Art und Weise steuern, wie Websites auf Informationen zugreifen.

Wenn Sie weitere Fragen oder Probleme haben, können Sie sich gerne an unseren Kundenservice wenden.

Aktuelle Version der VR Banking App herunterladen

Um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version der VR Banking App verwenden, sollten Sie regelmäßig nach Updates suchen und diese herunterladen. Mit jeder neuen Version werden Fehler behoben, Verbesserungen vorgenommen und neue Funktionen hinzugefügt, um Ihre Banking-Erfahrung zu optimieren.

Folgen Sie den Schritten unten, um die aktuelle Version der VR Banking App herunterzuladen und zu installieren:

  1. Öffnen Sie den Google Playstore oder den App Store auf Ihrem Smartphone.
  2. Geben Sie „VR Banking App“ in die Suchleiste ein.
  3. Wählen Sie die offizielle App aus dem Suchergebnis aus.
  4. Klicken Sie auf „Installieren“ (für Android) oder „Herunterladen“ (für iOS).
  5. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.
  6. Nachdem die App heruntergeladen wurde, öffnen Sie sie.
  7. Folgen Sie den Anweisungen zur Einrichtung der App, einschließlich der Eingabe Ihrer Anmeldeinformationen.

Tipp: Stellen Sie sicher, dass Ihr Smartphone die Mindestanforderungen für die App erfüllt. Überprüfen Sie die Kompatibilität mit Ihrem Betriebssystem, bevor Sie die VR Banking App herunterladen.

Mit der aktuellen Version der VR Banking App haben Sie Zugriff auf alle neuesten Funktionen und Sicherheitsverbesserungen. Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand, um Ihre Bankgeschäfte sicher und bequem erledigen zu können.

Siehe auch  Terrasse vor Witterung schützen » Mit Vorhang Schienensystem

Fazit

Wenn Sie Ihr Passwort für die VR Banking App vergessen haben, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um es zurückzusetzen. Befolgen Sie unsere Anleitungen und Tipps, um schnell und sicher wieder Zugriff auf Ihre Banking-App zu erhalten. Unser Kundenservice steht Ihnen auch bei weiteren Fragen und Problemen zur Verfügung.

Das Zurücksetzen des Passworts für die VR Banking App ist ein einfacher Prozess, der Ihnen ermöglicht, den Zugang zu Ihrer Banking-App wiederherzustellen. Folgen Sie den Schritten in unserer Anleitung, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Passwort korrekt zurücksetzen und verhindern, dass Unbefugte Zugriff auf Ihr Bankkonto erhalten.

Bei Fragen oder Schwierigkeiten während des Passwort-zurücksetzen Prozesses können Sie sich jederzeit an unseren Kundenservice wenden. Unsere freundlichen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter und beantworten alle Ihre Fragen. Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung und Kompetenz im Bereich des Online-Bankings und der mobilen App-Nutzung.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Hilfe bei der Passwortrücksetzung für die VR Banking App weitergeholfen hat. Bleiben Sie sicher und nutzen Sie unsere Anleitungen und Tipps, um Ihre Bankgeschäfte jederzeit bequem und einfach über die VR Banking App zu erledigen.

FAQ

Was soll ich tun, wenn ich mein Passwort für die VR Banking App vergessen habe?

Wenn Sie Ihr Passwort für die VR Banking App vergessen haben, bieten wir Ihnen hier die richtige Hilfe, um es schnell und sicher zurückzusetzen. Unsere Anleitungen und Tipps helfen Ihnen dabei, Ihr Passwort wiederherzustellen und den Zugang zu Ihrer Banking-App wiederherzustellen.

Wie kann ich OnlineBanking einrichten?

Um OnlineBanking zu nutzen, müssen Sie Ihr Konto für diese Funktion freischalten. Dazu beantragen Sie den VR NetKey und die PIN auf unserer Homepage. Zusätzlich erhalten Sie auch einen Aktivierungscode für die TAN-App VR SecureGo plus. Laden Sie diese App herunter und richten Sie sie ein, um Ihre Bankverbindung freizuschalten. Anschließend können Sie sich mit dem VR NetKey und der PIN im OnlineBanking anmelden.

Was sollte ich tun, wenn mein Zugang gesperrt ist?

Wenn Ihr Zugang aufgrund von Falscheingaben der PIN gesperrt wurde, haben Sie fünf weitere Versuche, um den Zugang durch Eingabe der richtigen PIN in Kombination mit einer TAN zu entsperren. Nach der neunten Falscheingabe ist der Zugang jedoch endgültig gesperrt. Sie erhalten dann automatisch eine neue PIN per Post. Falls Sie Ihre PIN vergessen haben, können Sie Ihren VR-NetKey oder Alias eingeben und neun beliebige PINs eingeben, um den Zugang zu sperren und eine neue PIN anzufordern. Aus Sicherheitsgründen ist bei jeder Anmeldung an einem neuen Browser zusätzlich zur PIN die Eingabe einer TAN erforderlich.

Wie kann ich die VR Banking App einrichten?

Um die VR Banking App zu nutzen, müssen Sie diese auf Ihrem Smartphone installieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Betriebssystem mindestens die erforderliche Version (Android 8 oder iOS 14) hat. Falls die Installation nicht funktioniert, können Sie den Gerätecache leeren, die App deinstallieren und neu installieren und Ihr Gerät neu starten. Wenn Sie Ihr App-Passwort vergessen haben, deinstallieren Sie die App, laden Sie sie erneut herunter und vergeben Sie ein neues Passwort.

Was sollte ich tun, wenn ich Probleme bei der Anmeldung in der VR Banking App habe?

Falls Sie Probleme bei der Anmeldung in der VR Banking App haben, versuchen Sie es zuerst zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Überprüfen Sie, ob die App auf dem neuesten Stand ist und aktualisieren Sie gegebenenfalls Ihr Betriebssystem. Wenn die Probleme weiter bestehen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Was ist der Unterschied zwischen Aktivierungs-, Freigabe- und Entsperrcode bei der VR SecureGo plus App?

Bei der VR SecureGo plus App gibt es verschiedene Codes: den Aktivierungscode, der benötigt wird, um die App für das OnlineBanking zu registrieren, den Freigabecode, der die Freigabe von Online-Aufträgen ermöglicht, und den Entsperrcode, der die Entsperrung der App oder des Geräts ermöglicht. Jeder Code hat eine spezifische Funktion und muss entsprechend verwendet werden.

Welche Sicherheitstipps gibt es für die Nutzung der VR Banking App?

Bei der Nutzung der VR Banking App ist es wichtig, einige Sicherheitstipps zu beachten. Dazu gehören das sichere Speichern und Verwenden von Passwörtern, die regelmäßige Aktualisierung der App und das Schützen Ihres Smartphones vor unbefugtem Zugriff. Wir geben Ihnen detaillierte Sicherheitshinweise und Empfehlungen, um Ihre VR Banking App sicher zu nutzen.

Welche häufigen Probleme und Lösungen gibt es bei der Nutzung von VR SecureGo plus?

Die VR SecureGo plus App kann manchmal Probleme verursachen, wie z.B. Abstürze oder Fehlermeldungen. In unserer Anleitung finden Sie häufige Probleme und deren Lösungen, um Ihre App optimal zu nutzen. Wir geben Ihnen Tipps zur Fehlerbehebung und zeigen Ihnen, wie Sie die App auf ein neues Gerät übertragen können.

Wie kann ich Cookies in meinem Browser verwalten?

Wenn Sie Probleme mit Cookies in Ihrem Browser haben, zeigen wir Ihnen, wie Sie die Einstellungen für Cookies anpassen können. Je nach Browser gibt es verschiedene Schritte, um Cookies zu löschen oder Ausnahmen festzulegen. Wir geben Ihnen detaillierte Anleitungen für die Browser Safari, Chrome, Firefox und Edge.

Wie kann ich die aktuelle Version der VR Banking App herunterladen?

Um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version der VR Banking App verwenden, sollten Sie regelmäßig nach Updates suchen und diese herunterladen. In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die aktuelle Version der App aus dem Google Playstore oder dem App Store herunterladen und installieren können.

Wie kann ich mein Passwort für die VR Banking App zurücksetzen?

Wenn Sie Ihr Passwort für die VR Banking App vergessen haben, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um es zurückzusetzen. Befolgen Sie unsere Anleitungen und Tipps, um schnell und sicher wieder Zugriff auf Ihre Banking-App zu erhalten. Unser Kundenservice steht Ihnen auch bei weiteren Fragen und Problemen zur Verfügung.

Quellenverweise

Consent Management Platform von Real Cookie Banner